Selbstverständnis der ESG Duisburg-Essen

 
Wir sind:
- Kirche an der Hochschule
- Gemeinde am Campus
- Teil der "Evangelischen Kirche im Rheinland"
- ökumenisch und (inter)religiös
- offen für "Gutes und Schönes", Experimente und Überraschungen
 
Wir bieten:
- christliche/religiöse/spirituelle Angebote (z.B. Gottesdienste, Vorträge, Workshops)
- kulturelle Veranstaltungen (z.B. Konzerte, Lesungen, Ausstellungen)
- soziale Aktivitäten (z.B. gemeinsam kochen & essen, reisen, feiern)
- Seelsorge, Beratung, Lebenshilfe, Begleitung
- konstruktiv-kritische Auseinandersetzung mit den Grundlagen von universitärer Forschung und Lehre und der aktuellen Hochschulpolitik
- viel Freiraum für eigene Ideen und Projekte
- Räumlichkeiten zum Wohlfühlen in Zusammenarbeit mit dem Evangelischen Studierendenzentrum "die BRÜCKE"
 
Wir freuen uns auf:
- Studierende und Hochschulangehörige verschiedener Religion und Konfession, Herkunft, kultureller Prägung und sexueller Orientierung
- spannende Dialoge über "Gott und die Welt"
- Menschen, die etwas erleben und gestalten wollen
- alle, die sich für gegenseitige Achtung und Wertschätzung, persönliche und politische Freiheiten, Menschenrechte, Frieden und die Bewahrung der Schöpfung stark machen.
 
Gemeinsam können wir viel erleben und bewegen!