Beratung für internationale Studierende

Für internationale Studierende aus Entwicklungsländern gibt es in der ESG seit vielen Jahren vielfache Angebote zur Beratung

  • - bei Anfragen und Problemen im Studium
  • - zu Finanzierungsfragen in besonderen Studiensituationen
  • - bei der Orientierung zu Fragen des Alltags an der Hochschule,der Studienplanung
  •   und in fremder Umgebung,
  • - zum Umgang mit Ämtern und Institutionen
  • - zum Gespräch in persönlich schwierigen Situationen und Konflikten.

Vor Prüfungen oder anderen besonderen Studiensituationen haben wir die Möglichkeit, für Studierende aus Entwicklungsländern finanzielle Beihilfen zu beantragen.

Die Mittel zur Hilfe bieten wir als Kirche an der Hochschule aus den Spenden, die unseren Einrichtungen der kirchlichen Entwicklungszusammenarbeit zukommen.

Brauchen Sie Hilfe? Haben wir Sie neugierig gemacht auf die Unterstützung? Kommen Sie und fragen Sie nach! Der Schritt zu uns in die Beratung ist einfacher, als Sie zunächst denken. Vertraulichkeit ist selbstverständlich.


Ansprechpartner ist Karl H. Klein-Rusteberg
Tel. 0201.495 500 08
E-Mail: kh.klein-rusteberg@uni-due.de


Die Beratungszeiten sind:

Campus Essen / ESG-Büro in der BRÜCKE
Montag, 10.30 – 12.00 Uhr und 15.00 – 16.00 Uhr
Dienstag, 13.00 – 14.30 Uhr

 

Bis auf weiteres finden im Sommersemester 2017
keine Sprechstunden in Duisburg statt.

Campus Duisburg, Mensagebäude, Lotharstraße 23-25, Infocenter im Erdgeschoss

In persönlichen Problem- und Konfliktsituationen empfehlen wir ein vereinbartes Gespräch außerhalb der Sprechstundenzeiten.